Ausstellungen

logo-galerie

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 13 – 18 Uhr | Sa. 14 – 20 Uhr

Während der Berliner Schulferien ist die Galerie Kulturhaus Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 15 Uhr geöffnet

Eigensinn 6

Ausstellung noch bis 03.08.2019

Zum wiederholten Mal stellen die Ateliers und Kunstbereiche aus sozialen Einrichtungen in Spandau die Kunstwerke ihrer Klient*innen und Mitarbeiter*innen aus. Beteiligt sind in dieser jährlichen Ausstellung regelmäßig das Vernetzungsangebot stiftART im Evangelischen Johannesstift, die Kunsttherapie der Psychiatrischen Tagesstätte Remise von Lebenswelten e. V., die Kunstwerkstatt Mosaik Berlin und die Kunsttherapie des Agaplesion Bethanien Radeland. Autodidaktisch arbeitende Künstler werden durch den Sozialpsychiatrischen Dienst (SpD) in die Jury gebracht und nach einem Auswahlprozess zur Präsentation eingeladen.

Schirmherr der Ausstellungen ist der Bezirksstadtrat für Wirtschaftsförderung, Soziales, Weiterbildung und Kultur Gerhard Hanke.

 

 


Brigitte Wengoborski (Malerei und Grafik) Sabine Pfeifer (Lyrik)

Eine Welt

Ausstellungseröffnung: Do. 08.08.2019 | 18 Uhr
Ausstellung: Fr. 09.08.- Sa. 26.10.2019

„Eine Welt“ bringt zwei Künstlerinnen zusammen, die eine tiefempfundene Ehrfurcht gegenüber der Natur verbindet. In dieser mittlerweile vierten Ausstellung der Galerie Kulturhaus mit inklusivem Schwerpunkt werden Pastelle und Ölbilder sowie Aquarelle und Grafiken der Spandauerin Brigitte Wengoborski in ein dynamisches Zusammenspiel mit Arbeiten der Lyrikerin Sabine Pfeifer gebracht.

 

Im Rahmen der Ausstellung gibt es am Di. 03.09.2019 | 18 Uhr eine Lesung mit musikalischer Begleitung
Sei gegrüßt Leben
Sabine Pfeifer
& Baśka Lindenberger | Beate Ziemer (Violine)

„Alles ist neu. Ich atme, esse, schlafe, lese, beschreibe Papier,… Mache mir ein neues Bild von der alten Welt.“ Nach einer Gehirnblutung hat Sabine Pfeifer ihren Weg zurück ins Leben gefunden. Ihre Gedichte halfen ihr dabei und sind Ausdruck einer ganz neuen Perspektive.

Infos: 030 – 333 40 22 | Eintritt frei