Larry Schuba und Acoustic Thunder, 23.11.2018
Lietzeorchester
Freilichtbühne

© FOsoTObeck

Slider
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Italienische Höfe | B-Five Blockflöten Consort »From Venice with Love« – Musikalische Migration zwischen Italien und England

22. Mai 2020 | 20:00 - 22:00

Polyphone Klanggebäude und schwungvoll volkstümliche Tanz-Melodien von John Dowland (1563 – 1626), Claudio Merulo (1533 – 1604), Giovanni Pierluigi da Palestrina (um 1525 – 1594) und anderen

Markus Bartholomé, Silja-Maaria Schütt, Katelijne Lanneau, Mina Voet, Thomas List

Um 1540 verpflichtet Henry VIII. ein professionelles Blockflötenensemble an seinen Hof. Die fünf Brüder Bassano, Sprosse einer jüdischen Musikerfamilie aus Venedig, musizieren nicht nur virtuos, die Flöten ihrer Werkstatt sind in ganz Europa begehrt! Auf Kopien dieser Instrumente folgt B-Five den Spuren künstlerischer Migration: Werke der Bassanos und Ferraboscos von Dowland, Merulo und Palestrina zeugen mit raffinierten Diminutionen, polyphonen Klanggebäuden und schwungvoll volkstümlichen Tanz-Melodien von der Schönheit, die aus der Begegnung verschiedener Musik-Traditionen erblüht.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

 
Karten online kaufen

www.b-five.eu

Details

Datum:
22. Mai 2020
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Zitadelle
Am Juliusturm 64
Spandau,Berlin13599Deutschland
+ Google Karte

Weitere Angaben

Eintrittspreise
24,- € / ermäßigt 20,- €