Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Joy Fleming

25. August 2018 | 20:00

Diese Frau war wie ein Vulkan!
Wenn Joy Fleming ihre Stimme erhob, glich das einem gewaltigen Gefühlsausbruch. Mit dieser ungeheuren Ausdruckskraft hatte sie sich musikalischen Respekt erworben, denn nur wenige außerhalb der USA haben die Blues- und Soulästhetik so verinnerlicht. Ihr musikalisches Handwerk lernte sie in den Clubs und Soldatenkneipen der US-Army, wo sie schon als 16-jährige auftrat.
1969 trat Joy Fleming mit ihrer Band im Vorprogramm von Janis Joplin auf und stahl ihr die Show. Legendär wurde dann der „Neckarbrückenblues“, den die Sängerin 1971 als Zufallsprodukt bei einer Radiosession aufnahm. Es war die erste authentische Übertragung des afroamerikanischen Blues in deutsche Mundart, denn Joy sang den Song in Mannheimer Dialekt.
Doch nicht nur das, sie sang auch Opernkoloraturen, Jazz-Standards, Persiflagen und gab auch mal Jodeleinlagen – Joy Fleming war fern aller Kategorien – eine Klasse für sich und dennoch eine Entertainerin mit Bodenhaftung.

Für 2018 war eine Club-Tour geplant, die nun leider nicht mehr in dieser Welt stattfindet.
„Papa can you hear me?”

Details

Datum:
25. August 2018
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Freilichtbühne
Am Juliusturm 62
Berlin-Spandau, 13599 Deutschland
+ Google Karte

Weitere Angaben

Eintrittspreise
18,- € / ermäßigt 15,- €