Larry Schuba und Acoustic Thunder, 23.11.2018
Lietzeorchester
Freilichtbühne

© FOsoTObeck

Slider
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kelpie – Danse mi vise! | CD-Release-Konzert

29. September | 17:00

Kerstin Blodig & Ian Melrose
Celtic-Scandinavian World-Music
Eine Stimme, so klar wie norwegisches Fjordwasser – die Flöte wie der Hauch eines Nebels über den schottischen Highlands, dazu zwei ideal harmonierende groovige Gitarren. Kelpie sind zwei international renommierte Solokünstler*innen in ihrem Lieblings-Duoprojekt.
Nach fünf gemeinsamen Kelpie-CDs feiern Kerstin Blodig (N/D) – Gesang, Gitarre, Bodhrán und Ian Melrose (Sco) – Gesang, Gitarre, Whistles, Seljefløyte jetzt das Erscheinen ihrer brandneuen CD „Danse mi vise“ (Westpark Music): Heiß erwartete Publikumslieblinge sowie neue Kompositionen und ausgefeilte Arrangements im typischen Kelpie-Sound – Leichtfüßige Balladen von Trollen, Kelpies und anderen Wassergeistern, pfiffig-fetzig arrangierte Reels und Hallings mit viel Spaß an spontanen Ideen und Improvisationen.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Karten online kaufen

www.kelpie.band | www.KerstinBlodig.com | ianmelrose.com

“Ein Feuerwerk für Geist und Gefühl”
Offenburger Tageblatt (D)

„So betörend wie der schottische Wassertroll „Kelpie“, der dem Duo seinen Namen schenkt, so betörend ist die Musik der Norwegerin Kerstin Blodig und des Schotten Ian Melrose. Mit filigranem, handgemachtem Folk zogen sie die 350 Zuschauer in ihren Bann…. sie beherrschten mehrere Instrumente in Perfektion. In der Simeonkirche präsentierten sie Gitarre, Bouzouki, Bodhrán, Perkussion und Flöten zusammen mit ihrem unübertroffenen Gesang. Ob tief und dumpf oder glockenhell und strahlend, die beiden Musiker umspannten ein Spektrum überirdischer Dimensionen und verschmolzen zu einem kongenialen Klangrausch.
Neue Westfälische (D)

„Alles war stimmig. Zwei exzellente Instrumentalisten, zwei wunderschöne Stimmen, ein konzentriertes Publikum und ein perfekter Sound… Die norwegischen Wurzeln Kerstin Blodigs und die schottische Herkunft von Ian Melrose passen zusammen, als wenn es immer so gewesen wäre. Selbstverständlich gibt es historische Verbindungen zwischen Norwegen und Schottland, jedoch musikalisch waren sie niemals so offensichtlich wie mit Kelpie.“
Folkforum (NL)

„Betörend wie der Wassergeist, der dem Duo den Namen schenkt und laut Mythologie in der Gestalt eines wunderschönen weißen Pferdes am Ufer eines Sees erscheint, ziehen Blodig und Melrose das Publikum in ihren Bann. Eine Traumreise, aus der man ungern erwacht ….“
Kieler Nachrichten (D)

„Ein hochkarätiges musikalisches Programm, vorgetragen mit viel Können, Leidenschaft und unvergleichlicher Leichtigkeit; das Publikum war geradezu entzückt!“
Stadland Nordwest-Zeitung (D)

„Hier spielten zwei Könner die Zuschauer schwindlig, beschworen sanfte Balladen die Melancholie und sorgten ins Blut gehende dynamische Songs für Pep… Duo Kelpie sorgt für Begeisterungsstürme.“
Landeszeitung Bückeburg (D)

“… the performances really shine”
Canadian Guitar Festival, Del Vezeau (Can)

“Eine superbe Mischung aus Musik, Humor und Erzählungen …“
Gjengangeren (N)

„Virtuos und verzaubernd“
Østlendingen (N)

„Die derzeit wohl faszinierendste Verbindung aus keltischer und skandinavischer Folklore…“
Nordis Magazin (D)

Details

Datum:
29. September
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Weitere Angaben

Eintrittspreise
15,- € / ermäßigt 12,- €