Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Trio Nordlicht

14. Januar 2018 | 19:00

Drei Schweden machen sich mit Trompete, Gitarre und Kontrabass die Musik ihrer Heimat wie sie ihnen gefällt! Das Ergebnis? Ein unverwechselbarer Sound: warm und witzig, manchmal schräg, aber immer schön. Von ABBA über Pippi Langstrumpf bis zu schwedischem Folk spielen sie alles, was Spaß macht. Und meistens singen sie auch: am liebsten Räuberchöre.

Kartentelefon: 030 – 333 40 22

Karten online kaufen

Björn Bergek – Gesang, Gitarre
Björn ist 1986 in Göteborg geboren, aber glaubt zum Kummer seiner Eltern, er wäre Brasilianer. Deshalb hat er Samba-Gitarre gelernt und spielt schwedischen Folk mit brasilianischem Drive – sofern ihn seine Bandkollegen lassen. Sonst singt er halt.

Christian Magnusson – Trompete, Gesang, Percussion, Melodica
Christian ist 1983 in Japan geboren und wuchs in der Schweiz auf. Aber seine Eltern behaupten steif und fest, er sei Schwede. Inzwischen glaubt er’s selber. Wenn er nicht tief in den schwedischen Wäldern Elche jagt, ist er mit seiner Trompete als gefragter Live- und Studiomusiker unterwegs, u.a. für Peter Fox.

Anders Grop – Kontrabass, Gesang
Anders ist 1964 geboren – als ganz normaler schwedischer Schwede in Stockholm. Dafür ist er heute als Musiker in aller Welt unterwegs, u.a. mit Andrej Hermlin. Aber in jedem Urlaub zieht’s ihn in die alte Heimat, wo er sein Holzhaus rot anstreicht. Alle Jahre wieder.

Details

Datum:
14. Januar 2018
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theatersaal
Mauerstr. 6 
Spandau, Berlin 13597 Deutschland
+ Google Karte

Weitere Angaben

Eintrittspreise
13,- € / ermäßigt 10,- €