Larry Schuba und Acoustic Thunder, 23.11.2018
Lietzeorchester
Freilichtbühne

© FOsoTObeck

Slider
Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen für 16. Mai 2020

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Ganztägig

— A B G E S A G T — SPAM – Spandau macht Alte Musik!

15. Mai - 24. Mai
Zitadelle, Am Juliusturm 64
Spandau,Berlin13599Deutschland
+ Google Karte

- Ein Festival für Berlin - Liebe Gäste, schweren Herzens sind wir gezwungen, das Festival „SPAM - Spandau macht Alte Musik“ von 15.-24. Mai 2020 abzusagen. Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht, da dieses Projekt für uns alle eine Herzensangelegenheit war mit einem Planungsvorlauf von mehr als eineinhalb Jahren und einem sehr umfangreichen, genau aufeinander … „— A B G E S A G T — SPAM – Spandau macht Alte Musik!“ weiterlesen

Mehr erfahren »

17:00

— A B G E S A G T — Susanne Hein – Workshop »Fishing for Music«

16. Mai | 17:00 - 19:00
Galerie, Mauerstr. 6
Spandau,Berlin13597Deutschland
+ Google Karte
Susanne Hein©Jörg Klam

Ein Vortrag mit Tipps zur Netzrecherche aus bibliothekarischer Perspektive: Schreibweisen, Katalogisierungsregeln, aktuelle Such-Tools und vieles mehr, was forschenden Musiker*innen weiterhilft. Susanne Hein ist Leiterin der Musikbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Nach Studienabschlüssen als Diplom-Bibliothekarin und Musikwissenschaftlerin ergänzte sie ihre Ausbildung mit einem Master of Library and Information Science der Berliner Humboldt-Universität. Sie engagiert sich … „— A B G E S A G T — Susanne Hein – Workshop »Fishing for Music«“ weiterlesen

Mehr erfahren »

19:30

— A B G E S A G T — Marie-Luise Werneburg & Ensemble – „Diaphenia“ – Englische Liebeslieder aus drei Jahrhunderten

16. Mai | 19:30 - 21:30
Zitadelle, Am Juliusturm 64
Spandau,Berlin13599Deutschland
+ Google Karte

Marie-Luise Werneburg, Sopran | Frauke Hess, Viola da Gamba | Mirjam-Luise Münzel, Blockflöte | Michael Freimuth, Laute | Cristian Peix, Klavier CD-Release-Konzert Liebeslieder haben kein Alter. Das brauchen sie auch nicht, denn seit Adam sich um Eva bemühte, weiß jeder, was los ist. Auch dass die Liebeslieder im Frühling besonders reichlich sprießen, ist eine bekannte … „— A B G E S A G T — Marie-Luise Werneburg & Ensemble – „Diaphenia“ – Englische Liebeslieder aus drei Jahrhunderten“ weiterlesen

Mehr erfahren »

22:30

— A B G E S A G T — Le Concert Brisé – »Le Chant des Oiseaux« Die Kunst der Improvisation

16. Mai | 22:30 - 17. Mai | 0:00
St.-Nikolai-Kirche, am Reformationsplatz 1
Berlin,13597Deutschland
+ Google Karte
Le Concert Brisé - »Le Chant des Oiseaux« Die Kunst der Improvisation©Jack_Carrot

über die Musik von Pierre Attaignant (um 1594 – 1552), Giovanni Gabrieli (1557 – 1612), Orlando di Lasso (1532 – 1594) und anderen Carsten Lohff, Cembalo, Orgel & Harfe Anne-Catherine Bucher, Orgel & Cembalo William Dongois, Zink & Flöte Alles in diesem Konzert basiert ausschließlich auf der Kunst von Verzierung und Improvisation. Das feinste polyphone … „— A B G E S A G T — Le Concert Brisé – »Le Chant des Oiseaux« Die Kunst der Improvisation“ weiterlesen

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren