Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.

!Alle angekündigten Veranstaltungen werden abgesagt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

„… Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen / Den Vorhang zu und alle Fragen offen.“
So heißt es im Epilog zu Brechts Der gute Mensch von Sezuan und so stehen auch wir nun wieder vor den verschlossenen Türen der Kultur.
Viele Abende waren geplant, nun ist es aber anders entschieden.

Angesichts der Infektionsdynamik und um eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern, wurden zusätzliche Corona-Maßnahmen beschlossen. "Wir müssen handeln, und zwar jetzt", betont die Bundeskanzlerin.
Die aktuellen Maßnahmen gelten ab dem 2. November und sind bis Ende November befristet mit dem Ziel das Infektionsgeschehen aufzuhalten!

Obwohl auch wir uns diesen Maßnahmen fügen wollen und müssen, bitten wir Sie dennoch um Nachsicht, dass wir unsere Veranstaltungen bis einschließlich 30.11.2020 nicht stattfinden lassen können.
Ob und welche Terminverschiebungen es für abgesagte Veranstaltungen geben kann, wird sich in den nächsten Tagen klären. Erst einmal wird es eine automatische Rückabwicklung der online über Eventbrite gekauften Karten geben, Eintrittsgelder werden Ihnen automatisch auf das Konto erstattet, von dem gezahlt wurden.

Unser Kundenbüro wird auch weiterhin zu den normalen Öffnungszeiten besetzt sein. Dennoch bitten wir von persönlichen Besuchen, wenn es sich vermeiden lässt, abzusehen. Telefonisch stehen wir gern zur Verfügung.
Die Eintrittskarten für abgesagte Veranstaltungen, die im Büro des Kulturhauses oder in der Touristeninformation im Gotischen Haus gekauft wurden, können auch noch problemlos zu einem späteren Zeitpunkt - in jedem Fall aber direkt im Kulturhaus - zurückgegeben werden.

Wir hoffen natürlich, dass es bei dem befristeten Zeitraum für die beschlossenen Einschränkungen bleibt und wir bald wieder die Chance bekommen zeigen zu dürfen, dass Kulturveranstaltungen unter Hygieneauflagen und mit Abstand sehr gut funktionieren und für die Besuchenden ebenso essentiell sind, wie für Künstler*innen und Veranstalter*innen.

02.11.2020 bis 30.11.2020

Kulturhaus Spandau

Tickets Online
Tickets vor Ort

Das könnte dich auch interessieren

Leider wurden keine Veranstaltungen gefunden

Künstler im Portrait

Schwarzblond

Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture Benny Hiller ist der androgyne Latin Lover am Klavier. Seine vier Oktaven Stimme lässt keine Gefühlsregung aus. Mit hauchigen Popgesängen, sopranigen Höhen und allem was dazwischen liegt, bringt er sein Publikum zum Lachen, Staunen und Gänsehäuten. Alle Kompositionen von Schwarzblond stammen aus seiner Feder. Seine blonde Hälfte, Monella Caspar, Promi Modedesignerin ist die Lady Chamäleon. Wie aus einem Fellini Film entsprungen schlüpft sie in jede Rolle, von elfenartig bis verrucht, von Clownfrau bis Berliner Göre. Mit ihren unterschiedlichen Facetten und den außergewöhnlichen selbstentworfenen Kostümen ist sie ein Erlebnis sondergleichen.

Schwarzblonde Weihnacht 04.12.2020, 16:00 Gotischer Saal

Alex Parker

Pianist, Sänger und Udo Jürgens Interpret. Natürlich weiß Alex Parker, dass er nicht Udo Jürgens ist, aber er beherrscht dessen Klaviatur, dass es Freude macht hinzuhören und -zusehen

Udo Jürgens … unvergessen! 05.12.2020, 20:00 Gotischer Saal

Alenka Genzel & Frank Matthias

Jeden Monat präsentieren die Beiden in ihren "Operetten zum Kaffee" ein anderes Programm mit Musik aus Oper, Operette, Musical und Film. Alenka Genzel studierte an den Berliner Hochschulen Schauspiel und klassischen Gesang. Frank Matthias studierte an der Hochschule für Musik "Hans Eisler" klassischen Gesang.

Weihnachten mit Alenka & Frank 08.12.2020, 15:00 Gotischer Saal

puppen.etc

puppen.etc spielt Theater mit Puppen, Figuren, Objekten, Material, Schatten und Spielern und bietet dabei Raum für Assoziationen. In den Inszenierungen geht es um Themen die oft aus dem Alltag ausgeklammert sind: Streit, Enttäuschung, Alter, Verlust, Trauer, Tod... Und dennoch muss Theater ein magischer Ort sein! Künstlerische Leitung: Christiane Klatt

Der König mit den Ringelsocken 09.12.2020, 09:30 Kulturhaus Spandau

Kelpie

Zwei international renommierte Solokünstler*innen in ihrem Lieblings-Duoprojekt. Kerstin Blodig | N/D (Gesang, Gitarre, Bodhrán) und Ian Melrose | Sco (Gesang, Gitarre, Whistles, Seljefløyte)

Desembermåne - December Moon 13.12.2020, 17:00 Gotischer Saal

Oliver Grammel

Wenn man Oliver Grammel heißt, ist man studierter Diplom-Biochemiker und Erziehungswissenschaftler, leitet ein Genlabor für Schüler in Berlin und ist so nebenbei noch ein exzellenter Zauberkünstler.

Hokus, Pokus, Weihnachtszauberei 01.12.2020, 09:30 Kulturhaus Spandau

Mehr