Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.
Konzert

International Guitar Night

2021

Dauer: 90 min ohne Pause

Faszinierende Meisterkonzerte

Die International Guitar Night ist zurück! In einer fulminanten Herbst-Tournee stellen sich erneut virtuosen Gitarristinnen und Gitarristen aus verschiedenen Ländern, um ihr Können in einem unvergesslichen Abend zu präsentieren und die Vielfalt der akustischen Gitarre unter Beweis stellen.
Die International Guitar Night präsentiert in diesem Jahr: 

Sophie Chassée (D), Dylan Fowler (UK), Duo Kvaratskhelia (Georgien) und Peter Finger (D)

Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben des Landes Berlin im Gotischen Saal statt.
Bei Absage werden online gekaufte Karten automatisch erstattet.

15.11.2021 20:00 Uhr

Eintritt: 20,- €
ermäßigt: 16,- €

Zitadelle

Tickets Online
Tickets vor Ort
Duo Kvaratskhelia

Die Brüder Nick und David Kvaratskhelia stammen aus Georgien und erhielten beide ab dem sechsten Lebensjahr ersten Gitarrenunterricht. Ihr Debüt als Gitarrenduo geben sie bereits im Alter von sieben, bzw. neun Jahren. Nach dem Studieren in Frankfurt und Weimar und erhielten sie 1988 den ersten Preis bei einem der wichtigsten Wettbewerbe (Bubenreuth) für Gitarrenduos. Das bemerkenswerte an ihrem Spiel ist ihr blindes Verständnis gepaart mit perfektem Zusammenspiel und bemerkenswerter Spieltechnik. In Kombination mit ihrem weiten stilistischen Horizont, von Barock bis Avantgarde, und der Fähigkeit den spirituellen Inhalt der Musik zu den Zuhörern zu transportieren, verstehen sie es auch emotional zu berühren. 
Dylan Fowler

Er ist seit 30 Jahren ein international gefeierter Gitarrist, Multi-Instrumentalist, Komponist und Arrangeur. Bei seiner walisischen Landschaftsmalerei in Tönen wechselt hypnotische Stille mit ausgelassenen Rhythmen ab; keltische Klangfarben changieren manchmal fast unmerklich in Balkan-Folklore oder gar ins Orientalische; virtuose Gitarrenstücke kontrastieren mit feinen Ensembletiteln auf akustischen Instrumenten. Dylan Fowler vermischt britischen Folk, Weltmusik und zeitgenössischen Jazz dabei so zwanglos und natürlich miteinander, dass jeder Augenblick betörende Schönheit ausstrahlt, Herz und Seele, Abenteuer und Spiritualität. 
Sophie Chassée

Seit 2012 bespielt Sophie Chassée die Bühnen der Bundesrepublik und überzeugt dabei mit einem virtuos filigranen Gitarrenspiel des Modern Fingerstyle à la Andy McKee oder Ben Howard. Dazu ihre einzigartigen Stimme, die einen „Wow“ Effekt und Gänsehaut garantiert! Ihre englischen Texte erzählen mit einem Hauch Melancholie von der verlorenen Liebe, den großen Veränderungen im Lauf des Lebens, Freundschaften und den alltäglichen Gedanken über sich selbst, mit denen sich jeder identifizieren kann. Eine unvergleichbare Kombination aus Gitarrenvirtuosin und begnadete Singer-Songwriterin. 
Peter Finger

Ihm gelingt die perfekte Harmonie von Virtuosität, Musikalität und Komposition. Sein musikalischer Kosmos ist grenzenlos und zeugt von profunder Kenntnis der Musikgeschichte wie des Kontemporären. So findet sich in seinen Spiel immer wieder die Klangsprache Debussys, Ravels oder Strawinskys, aber auch Anklänge an rockige Gefilden oder die weite Welt des Jazz. Ein orchestrales, manchmal atemberaubend experimentelles Geflecht aus Rhythmus, Harmonik und Melodie. 

Das könnte dich auch interessieren

Künstler im Portrait

Emma Langford

Seit 2016 ist  in der Welt unterwegs. Mit vielseitigsten Kooperationen mit Musikern und Theatermachern hat sie sich eine atemberaubende musikalische Bandbreite erarbeitet und erfreut sich dabei größter Beliebtheit.http://emmalangfordmusic.com/

Zurzeit gibt es leider keine Veranstaltungen für diesen Künstler.

TrickPack

Comedy-Zauberei aus Berlin mit Oliver Grammel, Freddie Rutz, Fabian Weiss, Felix Wohlfarth

Magie & Comedy 06.10.2021, 19:00 Theatersaal

Schwester Cordula

Saskia Kästner - ist Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin und Kabarettistin. Neben ihrer Bühnentätigkeit schreibt und entwickelt sie kabarettistische Programme, die sich zumeist mit allen Spielarten des Trivialen beschäftigen.

liebt Heimatromane 26.11.2021, 20:00 Kulturhaus Spandau

Peter Finger

Ihm gelingt die perfekte Harmonie von Virtuosität, Musikalität und Komposition. Sein musikalischer Kosmos ist grenzenlos und zeugt von profunder Kenntnis der Musikgeschichte wie des Kontemporären. So findet sich in seinen Spiel immer wieder die Klangsprache Debussys, Ravels oder Strawinskys, aber auch Anklänge an rockige Gefilden oder die weite Welt des Jazz. Ein orchestrales, manchmal atemberaubend experimentelles Geflecht aus Rhythmus, Harmonik und Melodie. 

2021 15.11.2021, 20:00 Zitadelle

Alenka Genzel & Frank Matthias

Alenka Genzel studierte an den Berliner Hochschulen Schauspiel und klassischen Gesang.Frank Matthias studierte an der Hochschule für Musik "Hans Eisler" klassischen Gesang.

Operette, Herbst & Wein 19.10.2021, 15:00 Kulturhaus Spandau

Theater Geist / Annegret Geist

Ein besonderes Interesse gilt dem Kinder- und Jugendtheater. Dabei geht es um die Reduzierung der Mittel und um zeitgeistlich-thematischen Botschaften, aber nicht um den moralischen Zeigefinger. Vielmehr steht die gemeinsame Suche mit den Kindern nach Antworten im Vordergrund und der Ausflug in die eigene Phantasie.

Du hast angefangen! 05.10.2021, 10:45 Kulturhaus Spandau

Mehr