Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.
Ausstellung

LOG-IN TANZ

Eine Fotoreportage | Ausstellungseröffnung

Dauer: 120 min ohne Pause

von Alexandr Azarkevitc

Ausstellungseröffnung mit Tanz-Performance von Studierenden der Universität Lodz

LOG-IN TANZ ist ein internationales, inklusives Projekt von „Die Macherei“ und „DiaLOG-IN“ der Johannesstift Diakonie Behindertenhilfe – entstanden während und in der Pandemie. In verschiedenen Formaten begegneten sich hier Menschen aus der ganzen Welt, um sich in einem Experimentierraum bewegend in Beziehung zu setzen. Die Ausstellung zeigt Reportagefotos aus dem einzigartigen Projekt, Momentaufnahmen erster Begegnungen mit Tanz. Sie zeigen Augenblicke aus dem sich vielfältig entwickelnden Dialog während der dreimonatigen gemeinsamen Arbeit mit Student*innen der Macherei und DiaLOG-IN.

Die Ausstellungseröffnung wird begleitet durch eine Choreografie von Studierenden des Instituts für Tanz an der Fakultät für Kunst der Universität für Geistes- und Wirtschaftswissenschaften in Lodz (Polen) unter der künstlerischen Leitung von Prof. Dr. Alexandr Azarkevitch.
Alexandr Azarkevitch arbeitet als Dozent in der Macherei und bei DiaLOG-IN und als Dekan und Professor an der Universität Lodz.

DiaLOG-IN berät und coacht Menschen mit Beeinträchtigungen und Migrationshintergrund in verschiedenen Bereichen. Die Macherei macht Menschen mit Beeinträchtigungen Beschäftigungsangebote.

 



Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben des Landes Berlin statt.

17.02.2022 18:00 Uhr

Eintritt: frei

Galerie Kulturhaus

Tickets Online
Tickets vor Ort

Das könnte dich auch interessieren

Künstler im Portrait

Freddie Rutz

Freddie ist Chocoholic und der Einzige weltweit, der mit Schokolade zaubert! Dabei zieht er alle Register, beziehungsweise alle Schubladen und Geheimfächer seines Könnens auf, für eine abwechslungsreiche und unerwartete Show.  

Close-Up-Zauberei 18.02.2022, 20:00 Kulturhaus Spandau

Fabian Weiss

Fabian Weiss wurde in Stuttgart geboren. Mit 8 Jahren bekam er sein erstes Zauberbuch geschenkt und ist seit dieser Zeit begeistert von der Zauberei.  

Close-Up-Zauberei 18.02.2022, 20:00 Kulturhaus Spandau

Remember Cash

Michael Sambale - Gesang, Gitarre Andree Dippmann - Gitarre Bodo Martin - Kontrabass, Gitarre, Piano Ulrich Gerbeth - Gesang, Schlagzeug, Orgel

05.03.2022, 20:00 Theatersaal

Désirée Nick

gehört zur Crème de la Crème der deutschen Bühnen und Bildschirme. Sie ist eine festen Institution und als „spitzeste Zunge der Nation“ dabei sowohl amüsant als auch streitbarer aber immer unterhaltsam.

Die spitzeste Zunge der Nation… 25.02.2022, 20:00 Theatersaal

Richard Vardigans

Seit über 40 Jahren ist der gebürtige Engländer als Pianist, Dirigent und Dozent tätig. Er studierte Klavier, Violine und Querflöte in London und Birmingham. Anschließend studierte er Dirigieren an der Hochschule der Künste Berlin und an der Accademia Musicale Chigiana in Siena, wo er Meisterschüler von Franco Ferrara war.

West Side Story 23.01.2022, 17:00 Kulturhaus Spandau

Katelijne Philips-Lebon

Die gebürtige Belgierin lebt und arbeitet seit Mitte der Achtziger Jahre in Deutschland. Als Tänzerin begonnen, entdeckte sie schon früh ihre Liebe zum Gesang. Noch während ihrer Zeit an der Schauspielschule nahm sie Gesangsunterricht und widmete sich seit dem ihren eigenen Chanson- Jazz- und Swing Abenden.  

Rencontres 15.05.2022, 18:00 Theatersaal

Mehr