Konzert, Rock und Pop, Schlager und Chanson, Show

Schwarzblond

Himmelswesen

Dauer: 90 min ohne Pause

Eine Varieté–Revue mit Weltklasse Artisten
Die gefallenen Engel verzaubern die Welt mit ihren himmlischen Künsten und treffen auf Feen, Prinzessinnen, Helden und andere irdische Wesen.
Schwarzblond präsentieren die Weltklasse-Artisten Marc Unruh & Lucas Flint, Olena Weiss und Robert Choinka, vier Oktaven Gesang und Haute Couture – verpackt in einer Revue zwischen Himmel und Erde, Traum und Wirklichkeit.

Benny Hiller ist dabei der androgyne Latin Lover am Klavier. Seine vier Oktaven Stimme lässt keine Gefühlsregung aus. Mit hauchigen Popgesängen, sopranigen Höhen und allem was dazwischen liegt, bringt er sein Publikum zum Lachen, Staunen, Träumen und Gänsehäuten.
Seine blonde Hälfte, Monella Caspar, Promi Modedesignerin ist die Lady Chamäleon. Wie aus einem Fellini Film entsprungen, schlüpft sie in jede Rolle, von elfenartig bis verrucht, von Clownfrau bis Berliner Göre. Mit ihren unterschiedlichen Facetten und den außergewöhnlichen selbstentworfenen Kostümen ist sie ein Erlebnis sondergleichen.
Marc Unruh & Lucas Flint verschmelzen faszinierende Kraftakrobatik und ästhetische Körperkunst zu einer beeindruckenden Performance.
Olena Weiss lässt mit Charme, Temperament, perfekter Körperbeherrschung und unglaublicher Leichtigkeit unzählige Reifen um ihren Körper „tanzen“.
Der Handstandakrobat Robert Choinka vollführt mit größter Gelassenheit einarmige Balanceakte und schafft mit seiner unverwechselbaren Equilibristik die Schwerkraft ab.

Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben des Landes Berlin statt. Bei Absage werden gekaufte Karten automatisch erstattet.

04.09.2020 20:00 Uhr

Eintritt: 20,- €

Freilichtbühne an der Zitadelle

Tickets Online
Tickets vor Ort

Künstlerportrait

Schwarzblond

Vier Oktaven Gesang trifft auf Haute Couture: Benny Hiller & Monella Caspar

Das könnte dich auch interessieren

Künstler im Portrait

Chris Hyde

2016 war Chris der Zauberkunst soweit erlegen, dass er sich entschloss den Zauberstab selbst in die Hand zu nehmen. Seitdem hat er sich der Salonmagie verschrieben, die er inzwischen auch. respekt- und niveauvoll auf der Bühne präsentiert.

Magische Zeit 31.10.2020, 20:00 Gotischer Saal

Samson

Slam Poet, Veranstalter, Comedian Angefangen hat er 2010 als Singer-Songwriter, im Frühjahr 2015 folgte der erste Poetry-Slam-Auftritt. Nur wenige Monate später moderierte er mit dem Eagel Slam seine eigene Veranstaltung, der noch viele folgen sollten.

Best of Poetry Slam 18.09.2020, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

Blockflöte des Todes

Politisch unkorrekte und vor allem nicht lustige dafür aber überaus witzige Lieder, die hauptsächlich nicht auf der Blockflöte begleitet werden.

Zurzeit gibt es leider keine Veranstaltungen für diesen Künstler.

Frank Muschalle

Blues- und Boogie-Woogie-Pianist, der sowohl solo als auch mit seinem Trio und in verschiedenen anderen Besetzungen musikalisch aktiv ist.

feat. Stephan Holstein
14.08.2020, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

C.Heiland

Er ist der einzige Musikkabarettist, der Omnichord spielt, das japanische Kultinstrument aus den Achtzigern. Es dient C. Heiland dazu, Lieder in die Welt zu tragen, die zwischen Ballermann und tiefer Melancholie changieren.

Zurzeit gibt es leider keine Veranstaltungen für diesen Künstler.

Axel Hecklau

Axel Hecklau nimmt für seine Zauberkunst die Mittel des Theaters, der Musik und der darstellenden Künste um sie mit einem magischen Effekt zu krönen. So kann er Geschichten erzählen, philosophische Gedanken verarbeiten oder Wissen vermitteln, sehr vielschichtig und auf einem sehr spielerischen Weg.

Zauberkunst & Taschenspiel 08.10.2020, 20:00 Italienische Höfe

Mehr