Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.

Aktuelles

Hier finden Sie wichtige Meldungen, Neuigkeiten oder Infos zu besonderen Ereignissen – wenn es etwas zu berichten gibt und um Sie auf dem Laufenden zu halten.

07.03.2021

Aktuelles  ! Das Kulturhaus Spandau sagt weiterhin alle geplanten Veranstaltungen ab !

Es geht also weiter mit der Perspektiv-Ankündigung! Jetzt ist es der 22. März 2021, der uns vielleicht Veränderung bringt. Denn dann wollen Bund und Länder voraussichtlich ihre nächste Sitzung abhalten.
Wir bleiben gespannt, das Kulturhaus Spandau sagt aber weiterhin alle Veranstaltungen vor Ort ab!


05.03.2021

Aktuelles   —  „Macht Chören den Hof“

Mit seiner Kampagne versucht der Chorverband Berlin auch in diesem Jahr wieder Firmen und private Eigentümer für Kooperationen zu gewinnen.
Denn viele Chöre benötigen wieder Plätze und Höfe, wo sie ihre wöchentlichen Proben unter den aktuellen Hygienevorschriften durchführen können, ohne Anwohner oder Abläufe zu stören oder selbst gestört werden.

Ideal sind Gewerbehöfe mit Freiflächen, Open-Air-Bühnen, große Innenhöfe oder andere private Sport-, Garten- und Vereinsanlagen, die für eine befristete Zeit genutzt werden können.
Wenn Sie eine Idee haben, melden Sie sich bitte unter folgender Mailadresse: meiko.koehler@chorverband-berlin.de

 


04.03.2021

Aktuelles
Die Abteilung Wirtschaftsförderung, Soziales, Weiterbildung und Kultur im Amt für Weiterbildung und Kultur in Spandau sucht zur Kennziffer 27/2021 ein/e Bibliothekar/in mit Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit und Innovations- und Projektmanagement für die Stadtbibliothek.

Besoldungsgruppe/Entgeltgruppe: A11, E10 (Bewertungsvermutung)
Vollzeit mit 39,4 / 40,0 Wochenstunden
Bewerbungsfrist: 18.03.2021

Für alle weiteren Details bitte hier klicken


03.03.2021

Draussenstadt  — Bewerbungsfrist bis 24.03.2021 verlängert
Im Rahmen der „Initiative Draußenstadt“, einem Förderprogramm der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, vergibt der Bezirk Spandau im Jahr 2021 Mittel in Höhe von bis zu € 35.000 für künstlerische Projekte im Stadtraum oder unter freiem Himmel.

Freiberuflich arbeitende Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, sich mit Ideen und Konzepten für temporäre Projekte im Bezirk Spandau im Jahr 2021 zu bewerben. Bewerbungen können bis zum 24. März 2021 eingereicht werden. Die Projekte sollen im Zeitraum vom 01.04.-31.12.2021 realisiert werden.


 

15.02.2021

Plakat Freilichtbühne an der Zitadelle © Stadtgeschichtliches Museum Spandau_k100 Jahre Spandauer Freilichtbühne – Sammlungsaufruf

Die Freilichtbühne an der Zitadelle feiert dieses Jahr ihr 100-jähriges Jubiläum und lädt unter dem Motto DAS WIRD IHR SOMMER – DIE FREILICHTBÜHNE WIRD 100 zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Der eigenen Geschichte widmet sie sich mit einer Ausstellung, die in Kooperation mit dem Stadtgeschichtlichen Museum Spandau entsteht. In Vorbereitung dafür sucht das Museum nach persönlichen Geschichten, Erlebnissen und Erinnerungen von ehemaligen Besucher*innen, Künstler*innen und Mitarbeiter*innen der Freilichtbühne. Dazu sind besonders Fotografien, Eintrittskarten, Veranstaltungsprogramme und Plakate, aber auch Dokumente und Objekte zu Aufführungen, Proben oder der Instandhaltung der Freilichtbühne willkommen.

Das Stadtgeschichtliche Museum Spandau freut sich über jeden Hinweis und ist unter 030/35 49 44-300 oder info@zitadelle-berlin.de zu erreichen.


 

25.01.2021

Aktuelles

Kreativ-Labor #2
Online-Workshop zur Ausstellung BerlinHamburgLondonNewYork

Im Kreativ-Labor #2 bsuchen wir virtuell die Ausstellung und widmen uns in Kreativ-Übungen dem Thema Städte. Die Künstlerin Jakob Knapp wird in der Videokonferenz dabei sein. Menschen mit und ohne Behinderungen sind herzlich willkommen!

Wann: 19.03.2021, 14:00 – 17:00 Uhr (inklusive Pausen)
Wo: Online im Virtuellen Kursraum der VHS Spandau
Kursleitung: Sarah Leja (Die Macherei)

Maximale Teilnehmerzahl: 8 | Anmeldung über die VHS-Spandau


20.01.2021

100 Jahre Freilichtbühne an der Zitadelle

Die Freilichtbühne an der Zitadelle feiert Jubiläum – seit 100 Jahren ist sie jetzt Austragungsort für Kultur in Spandau. 1921 öffnete sie als Freilichtbühne auf dem Glacis der Zitadelle in Spandau ihre Pforte.
Auch im Jubeljahr 2021 möchten wir Ihnen natürlich ein Programm anbieten, deshalb finden Sie hier erste Programmhinweise. Ob und unter welchen Bedingungen Veranstaltungen zur Aufführung kommen können bleibt noch abzuwarten … aber wollen würden wir schon gerne

Mit dem Besuch einer Veranstaltung setzen Sie sich einem erhöhten SARS-CoV-2-Infektionrisiko aus.
Wir bitten Sie daher unbedingt die allgemeine Husten- und Nies-Etikette sowie die Maßnahmen zur Händehygiene und unsere Spielregeln zu beachten. 
Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zur Sicherheit aller zu Hause. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist für den Besuch unserer Veranstaltungen obligatorisch, die Masken können am Sitzplatz abgenommen werden.
Besucher*innen die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem an COVID-19-Erkrankten hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen nicht an den Veranstaltungen teilnehmen. Besucher*innen mit chronischem Atemwegserkrankungen, die keine Maske trage können, raten wir davon ab, eine Veranstaltung zu besuchen, da Sie sich einer höheren Ansteckungsgefahr aussetzen.