Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.
Konzert, Show

Schwarzblond präsentieren

Himmelswesen

Dauer: 120 min inkl. Pause

Eine Varieté–Revue
Die gefallenen Engel verzaubern die Welt mit ihren himmlischen Künsten und treffen auf Feen, Prinzessinnen, Helden und andere irdische Wesen.
Schwarzblond präsentieren Weltklasse-Artisten, vier Oktaven Gesang und Haute Couture – verpackt in einer Revue zwischen Himmel und Erde, Traum und Wirklichkeit.

Benny Hiller ist dabei der androgyne Latin Lover am Klavier. Seine vier Oktaven Stimme lässt keine Gefühlsregung aus. Mit hauchigen Popgesängen, sopranigen Höhen und allem was dazwischen liegt, bringt er sein Publikum zum Lachen, Staunen, Träumen und Gänsehäuten.
Seine blonde Hälfte, Monella Caspar, Promi Modedesignerin ist die Lady Chamäleon. Wie aus einem Fellini Film entsprungen, schlüpft sie in jede Rolle, von elfenartig bis verrucht, von Clownfrau bis Berliner Göre. Mit ihren unterschiedlichen Facetten und den außergewöhnlichen selbstentworfenen Kostümen ist sie ein Erlebnis sondergleichen.
Zur Seite stehen den Beiden Akrobaten, die die Show als großes Entertainment der anderen Sorte abrunden.

 

Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben des Landes Berlin statt. Bei Absage werden online gekaufte Karten automatisch erstattet. 

04.09.2021 20:00 Uhr

Eintritt: 20,- €
ermäßigt: 16,- €

Freilichtbühne an der Zitadelle

Tickets Online
Tickets vor Ort

Künstlerportrait

Schwarzblond

Benny Hiller ist der androgyne Latin Lover am Klavier. Seine vier Oktaven Stimme lässt keine Gefühlsregung aus. Mit hauchigen Popgesängen, sopranigen Höhen und allem was dazwischen liegt, bringt er sein Publikum zum Lachen, Staunen und Gänsehäuten. Alle Kompositionen von Schwarzblond stammen aus seiner Feder.

Seine blonde Hälfte, Monella Caspar, Promi Modedesignerin ist die Lady Chamäleon und schlüpft in jede Rolle, von elfenartig bis verrucht, von Clownfrau bis Berliner Göre. Mit ihren unterschiedlichen Facetten und den außergewöhnlichen selbstentworfenen Kostümen ist sie ein Erlebnis sondergleichen.

Das könnte dich auch interessieren

Künstler im Portrait

Conexión Cubana

“Es gibt zur Zeit, Hand aufs Herz, keine mitreißendere Son-Formation als diese.” (Ulrich Roth, JazzPodium)William Borrego Rodriguez | Gesang -- Lázaro Dilout | Trompete, Gesang -- Nicolás Sirgado | Bass, Gesang -- Herber Méndez| Piano, Gesang -- Querol Aldana | Tres Cubano, Gesang --Vivo Barrera | Percussion -- Fabián Sirgado | Congas, Gesang

Conexión Cubana
-AUSVERKAUFT-
30.07.2021, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

Fairytale

Mystic Folk Ensemble mit:  Laura Isabel Biastoch - Lead Vocal | Oliver Oppermann - Gitarre, Bouzouki, Vocals | Sung-Yueh Chou (aka Moon)  - Cello | Marvyn Korten - Drums und Percussion 

Autumns Crown 10.09.2021, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

Werner Küspert

Küspert ist Mitglied zahlreicher Jazz-Ensembles und nahm an Tourneen im In- und Ausland teil. Theater-, Studio- und Konzertauftritte gehören ebenso zu seinem Tätigkeitsfeld wie das Unterrichten. Er leitet Projekte für Film- und Fernsehproduktionen und verfasst Live-Programme. Zudem ist er Gründer und langjähriger künstlerischer Leiter des Jazzfestivals Würzburg.

Küspert & Kollegen 06.08.2021, 21:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

Ingrid Arthur

Die in Gainesville, Georgia (USA) geborene Sängerin ist eine der mächtigen Stimmen des Blues, Soul, Funk und Gospel, die mit vielen internationalen Stars und auf fast allen Bühnen der Welt zuhause ist.

My Love for Aretha! 03.09.2021, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

The Magic of Queen

The Magic of Queen präsentieren die großartigen Songs von Mercury & Co. mit großer Musikalität und Charisma:  Markus Engelstaedter – vocals | Hermann “Sherry” Trautner - guitar / vocals | Bernd Meyer - keyboards / vocals | Thomas Wildenauer - bass / vocals | Gerwin Eisenhauer – drums

The Magic of Queen 13.08.2021, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

Ingmar Stadelmann

Ein Mann, ein Mikro – nach amerikanischem Vorbild. Nur halt auf deutsch. Ingmar Stadelmann ist das „Bäd Äss“ der Comedy. Zwischen Influencer und Komiker hat er sich sein Universum selbst geschaffen, welches die Grenzen zwischen Kabarett und Comedy auflöst.

#findickjut 31.07.2021, 20:00 Freilichtbühne an der Zitadelle

Mehr