St. Nikolai Kirche

Gotische Hallenkirche

Die St.-Nikolai-Kirche am Reformationsplatz in Spandau ist eine dreischiffige gotische Hallenkirche. Erbaut wurde sie im 14. Jahrhundert. Sie ist das Wahrzeichen der Spandauer Altstadt.
Kurfürst Joachim II. nahm hier einst den protestantischen Glauben an und läutete damit die Reformation in der Mark Brandenburg ein.
Neben Gottesdiensten finden in der St.-Nikolai-Kirche auch Orgelandachten und Konzerte statt

St. Nikolai Kirche

am Reformationsplatz 1

13597 Berlin

Veranstaltungsreihen

Die Location